Die Kammer

News

Gesetze

Berufsverzeichnis

Formulare

Aus- & Weiterbildung

Freiberuflergesellschaften

CME/ECM

Tagungen Ärztekammer

VeranstaltungenKleinanzeigenÖffentliche WettbewerbeVademekumImpfungenPublikationenFür Patienten

Versicherung

BescheinigungenÖff. VerwaltungenONAOSIFeder.S.P.Ev.BetrugsfälleLinks

Transparente Verw.

Transparente VerwaltungAllgemeine BestimmungenOrganisationBerater und MitarbeiterPersonalWettbewerbePerformanceKontrollierte KörperschaftenVerwaltungstätigkeiten und VerfahrenMaßnahmenKontrollen in Betrieben/UnternehmenAusschreibungen und VerträgeSubventionen, Beiträge, Zuschüsse, wirtschaftliche VergünstigungenBilanzenImmobilien und VermögensverwaltungKontrollen und Erhebungen über die VerwaltungDienste und Leistungen der VerwaltungZahlungen der VerwaltungÖffentliche BautenPlanung und RaumordnungUmweltinformationenAußerordentliche Maßnahmen und NotfälleWeitere Inhalte - KorruptionWeitere Inhalte - BürgerzugangWeitere Inhalte - Zugänglichkeit und Verzeichnis der Daten, Metadaten und DatenbankenWeitere Inhalte - Zusätzliche InformationenArchiv

GESCHÜTZTER BEREICH

Login
Registrierung Passwort vergessen?
Fortbildungen im Veranstaltungskalender abrufen.

17.10.2017 - Management der kardiologischen antithrombotischen Therapie bei zahnärztlichen Eingriffen

Die CAO (Zahnärztekommission) hat für alle Mitglieder des Zahnärzteverzeichnisses eine wichtige Fortbildung zum Thema  „Management der kardiologischen antithrombotischen Therapie bei zahnärztlichen Eingriffen“ organisiert, um Klarheit über die Behandlungsart von Patienten zu schaffen, die Antikoagulantien der alten und neuen Generation verwenden, Trombozytenaggregationshemmer, doppelte oder sogar dreifache gerinnungshemmende Medikamente oder eine Kombination von Aggregationshemmern und Antikoagulantien.

Ziel der Fortbildung ist herauszufinden, welche Patienten und welche nicht im Krankenhaus behandelt werden müssen, auch im Sinne einer bestmöglichen Verteilung dieser Patienten zwischen Krankenhaus und privaten Einrichtungen und der Arbeitszeitoptimierung in der Zahnarztpraxis.

Referent des Abends ist Dr. Rupert Paulmichl, Primar der Kardiologie am Krankenhaus Meran.

Die Fortbildung, mit anschließender Fragerunde,  findet am 17 Oktober um 20.00 Uhr (Dauer ca. 1 Stunde) im Sitzungssaal der Ärzte- und Zahnärztekammer, in der Alessandro Volta Straße, 3 – Stiege D – 4. Stock in Bozen statt.

Aus organisatorischen Gründen ist eine Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung per Mail an info@ordinemedici.bz.it bis spätestens 13. Oktober 2017 möglich. 

Es werden keine ECM-Punkte vergeben.

Zurück zu den News 
OK

Diese Webseite verwendet Cookies um den Service für die eigenen Nutzer zu verbessern. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, klicken Sie bitte hier auf die erweiterten Informationen. Bleiben Sie hingegen auf dieser Seite, so stimmen Sie automatisch der Verwendung der Cookies zu. Informationsschrift