Ärzte - und Zahnärztekammer

Voraussetzung für die Ausübung der ärztlichen/zahnärztlichen Tätigkeit in Italien ist die Eintragung in das Berufsverzeichnis eine italienische Ärzte- und Zahnärztekammer (Art. 8 D.Lgs.C.P.S. 13 September 1946, Nr. 233) oder die zeitbegrenzte Arbeitserlaubnis seitens des italienischen Gesundheitsministeriums, die sog. "libera prestazione di servizi" (Direttiva 2005/36/CE, Direttiva 2006/100/CE, Decreto Legislativo 9 novembre 2007, n.206).

Die ärztliche/zahnärztliche Tätigkeit ist nicht nur die Ausübung der Heilkunde/Zahnheilkunde im engeren Sinne, sondern jede Tätigkeit, bei der ärztliche/zahnärztliche Fachkenntnisse angewandt oder mitverwendet werden.

Einschreibung in das Berufsverzeichnis

Gesuch um Einschreibung ins Berufsverzeichnis der Ärzte oder ins Berufsverzeichnis der Zahnärzte .pdf Gesuch um Einschreibung ins Berufsverzeichnis der Ärzte oder ins Berufsverzeichnis der Zahnärzte .docx Liste Anlagen (Einschreibung) Liste Anlagen (Versetzung) Hinweise zur Datenverarbeitung Informationspflichten, gemäß Artt. 13 DSGVO 679/2016

Streichung aus dem Berufsverzeichnis

Gesuch um Streichung aus dem Berufsverzeichnis .pdf Gesuch um Streichung aus dem Berufsverzeichnis .docx

Eintragung in Sonderverzeichnis

Einschreibung in das Verzeichnis der Psychotherapeuten Einschreibung in das Verzeichnis der Zuständigen Ärzte - Arbeitsmediziner - Betriebsärzte Einschreibung ins Verzeichnis der Komplementärmedizin Einschreibung ins Verzeichnis der Sachverständigen/Gerichtsgutachter

NÜTZLICHE LINKS